ÜBER UNS

Das Kinderschutzzentrum Hamburg ist eine Einrichtung des Hamburger Kinderschutzbundes  und bietet seit 1991 gezielte Hilfen bei Gewalt in Familien an.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an:

  • Aktuell.300pxEltern und Kinder mit schwierigen Familienkonflikten       und Gewaltproblemen
  • Personen aus dem Umfeld von Familien, die sich       Sorgen um ein Kind machen
  • an Fachleute.

 

 

Unser Ansatz lautet: Helfen statt verurteilen.

Das Kinderschutzzentrum Hamburg ist eine Einrichtung des Hamburger Kinderschutzbundes (DKSB). Unser Angebot ist hamburgweit ausgerichtet und wird durch Zuwendung der Behörde für Arbeit Soziales, Familie und Integration (BASFI) des Hamburger Senats gefördert.

Ratsuchende aus dem Bezirk Harburg können sich an das  bezirkliche Kinderschutzzentrum Harburg  des DKSB  wenden. Im Team des Kinderschutzzentrums Hamburg arbeiten  5 Sozialpädagoginnen und –pädagogen, 3 Psychologinnen und Psychologen sowie 2 Verwaltungskräfte. In unserem Beraterteam sind unterschiedliche therapeutische  Schwerpunkte und fachliche Spezialisierungen vertreten. Gemeinsam verfügen wir so über einen breiten Erfahrungshintergrund zu Kinderschutzfragen.

Das Kinderschutzzentrum Hamburg (DKSB) ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft »Die Kinderschutzzentren«.